Neubauprojekt Neuenhof-Gärten in Düsseldorf-Rath

Auf dem ehemaligen Gelände der Epiphanias Kirche errichtet die BWB 37 Wohnungen, eine Kindertagesstätte, ein Familienzentrum und für den Caritasverband das Pflegezentrum St. Elisabeth. Mit dem Caritasverband Düsseldorf e.V. und der BWB haben sich zwei starke Partner der Wohlfahrtspflege und der genossenschaftlichen Wohnungswirtschaft zusammengeschlossen, ein aufgelockertes, freundliches und insbesondere lebendiges Wohnquartier im prosperierenden Stadtteil Rath zu errichten.

Die Vermietung beginnt

Die 37 BWB-Wohnungen richten sich an Familien, Singlehaushalte, Alleinerziehende mit Kind(ern), Ehepaare und Senioren – also an Jung und Alt. Die Häuser der BWB an der Gelsenkirchener Str. 4 und 6 (24 Wohnungen) sowie Dortmunder Str. 96 (13 Wohnungen) werden voraussichtlich zum 01.03.2021 bezugsfertig. Die hoch wärmegedämmten Gebäude sind als Energieeffizienzhäuser nach dem KfW-Standard 55 errichtet. Sämtliche Wohnungen sind barrierefrei über einen Aufzug zu erreichen, der auch direkt bis in die Tiefgarage mit 66 Einstellplätzen führt.

Der Wohnungsmix (zu jeder Wohnung gehört ein PKW-Einstellplatz):
9 Wohnungen als 2-Raumwohnung – 17 Wohnungen als 3-Raumwohnung – 10 Wohnungen als 4-Raumwohnung – 1 Wohnung als 5-Raumwohnung mit Wohnflächen zwischen 51 und 133 m².

 

Die moderne Ausstattung der Wohnungen

Alle Wohnungen haben eine Loggia, Terrasse oder einen Balkon mit Süd-/ Westausrichtung. Zur Wärmeisolierung sind nahezu sämtliche Fenster einer jeden Wohnung mit von außen angebrachten elektrischen Verdunklungsjalousien ausgestattet. Die Hauseingänge verfügen über eine Videogegensprechanlage. Die Wohnungen sind hell und freundlich gestaltet. Die angenehme Fußbodenheizung (Nahwärme aus dem auf dem Gesamtgrundstück gelegenen Blockheizkraftwerk) unterstreicht das Wohlfühlklima.

Die Badezimmer bestechen mit moderner sanitärer Einrichtung (bodengleiche Duschen, Badewannen, Waschtische, Toilettensitze). Der Designer-PVC-Boden (Buche Optik) rundet den freundlichen Charme der Wohnungen ab. Wand- und Deckenflächen sind mit Vliestapete versehen und weiß gestrichen.

Digital auf aktuellem Stand

Die Wohnungen sind digital auf dem neuesten Stand. Sie sind über ein Homeway-System an das Hochbit-Glasfasernetz angeschlossen und bieten Highspeed-Internet sowie besten Radio- und Fernsehempfang. Alle Wohnräume haben über einen Kabelfernseh- und LAN-Anschluss. Der gesamte Innenhofbereich ist gärtnerisch gestaltet.

Für Senioren und Seniorinnen werden vom Caritasverband Düsseldorf e.V. im Rahmen eines Betreuungsvertrages unterschiedliche Angebote für das Wohnen und Leben im Alter gewährleistet.

Die Infrastruktur für den täglichen Bedarf im fußläufigen Umfeld (Lebensmittelgeschäfte, Apotheke, Bäckerei…) und öffentliche Verkehrsmittel (S-, U- und Straßenbahn und Bus) runden das Angebot vom Wohnen und Leben für alle Altersgruppen ab.

Weitere Auskünfte

Wenn Sie noch Fragen zu den Wohnungen haben, rufen Sie gerne Frau Anke Strohmiedel unter 0211-4975-72 an oder schreiben ihr eine E-Mail: anke.strohmiedel@bwb-eg.de

 

Grundrisse der BWB Wohnungen in den Neuenhof-Gärten